smartmobil.de geht mit Lukas Podolski in die Tarifoffensive

Nach den Wechselgerüchten der vergangenen Wochen ist es nun offiziell: Lukas Podolski wechselt zu smartmobil.de! Mit Poldi als neuem Werbegesicht sichert sich der Mobilfunkanbieter den smartesten Transfer des Jahres. Die Zusammenarbeit ist nicht zuletzt auch deshalb ein Volltreffer, da für den sympathischen Kicker ohne Smartphone gar nichts geht. Smarte Tarife und smarter Typ – das kann ja nur eine gute Partie werden!

Angriff auf allen (Werbe-)Kanälen: Die Einführung der neuen Kampagne wird von einer Vielzahl an Werbemaßnahmen auf sämtlichen Online- und Offline-Kanälen flankiert. So lächelt einem Poldi ab heute deutschlandweit von Plakaten zu oder berichtet im neuen Spot im Fernsehen und auf YouTube von seinem Wechsel zu smartmobil.de. Unter den Hashtags #smartastisch und #WechselDichSmart darf man sich die nächsten Wochen zudem auf Beiträge und „Behind the Scenes“-Clips im Social Web freuen.

Attraktives Tarifportfolio: Um noch stärker auf die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse eingehen zu können, tauscht smartmobil.de die komplette Viererkette aus. Damit stehen ab sofort vier brandneue Smartphone-Tarife inklusive LTE-Highspeed von bis zu 50 MBit/s auf dem Platz. Zusätzlich enthalten sie jeweils eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Einsteiger holen sich den LTE Special mit 750 MB LTE-Volumen für sensationelle 6,99 Euro pro Monat (ab dem 13. Monat 9,99 Euro). Wer Wert auf volle Flexibilität legt, erhält den LTE Special mit kurzer einmonatiger Laufzeit für dauerhaft kleine 9,99 Euro.

Poldis Tarif-Tipps: Allen Wechselwilligen empfiehlt Poldi den LTE Starter und den LTE All. Beide Tarife bringen als Einführungsaktion doppeltes Datenvolumen mit. So glänzt der LTE Starter mit ganzen 3 GB LTE-Volumen (statt regulär 1,5 GB) – und das für nur 9,99 Euro monatlich. Beim LTE All stehen für den LTE-Surfspaß statt regulär 3 GB sogar riesige 6 GB LTE-Volumen für gerade einmal 14,99 Euro bereit. Ab dem 13. Monat erhöht sich der Paketpreis bei beiden Tarifen um jeweils 5 Euro.

Zum neuen Kader zählt auch der LTE Pro für 24,99 Euro (ab dem 13. Monat 29,99 Euro). Dank inkludierter Telefonie- und SMS-Flat im EU-Ausland und nach Deutschland sowie 1 GB des Inklusivvolumens für die Nutzung innerhalb der EU ist er auch für Auslandsspiele eine Topbesetzung.

Alle Tarife sind auch mit kurzer einmonatiger Laufzeit erhältlich.

Der Wechsel zu einem der neuen Tarife wird nicht nur mit viel Leistung zum attraktiven Preis belohnt: Wer seine Mobilfunknummer zu smartmobil.de mitbringt, darf sich beim LTE Special über 15 Euro und bei den anderen Tarifen über 25 Euro Wechselbonus freuen.

Verbesserte Datenautomatik: Mit Start des neuen Tarifportfolios hat smartmobil.de die faire Datenautomatik weiter optimiert. Damit steht ab sofort noch mehr extra LTE-Volumen zum kleinen Preis zur Verfügung. Ist das Inklusivvolumen verbraucht, werden beim LTE Special und LTE Starter bis zu dreimal je 200 MB für je 2 Euro nachgeladen. Wer das inkludierte Highspeed-Volumen beim LTE All ausgeschöpft hat, erhält für je 3 Euro jeweils 300 MB. Beim LTE Pro werden für je 5 Euro jeweils 500 MB zur Verfügung gestellt.

Jetzt smart wechseln auf https://www.smartmobil.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.